Share artice.

Artikel - Bye bye und auf Wiedersehen, Lukas Flüeler

Mit dem letzten Playoff-Finalspiel ging auch die Karriere von Lukas Flüeler (33) zu Ende. Drei Schweizermeister-Titel, ein Cupsieg sowie die Triumphe bei der Champions Hockey League sowie dem Victoria Cup gehören ins Palmares von Flüeler. Dazu unzählige harte Fights auf dem Eis und lange Einheiten im Sommertraining. Das alles gehört nun der Vergangenheit an.

Wir sagen auf Wiedersehen und hoffentlich bis bald, Luki!