Share artice.

Artikel - Ambri vergibt eine 2:0-Führung

Der EV Zug gewinnt das erste Spiel 2022 3:2 nach Verlängerung. Dabei lagen die Zuger 0:2 gegen Ambri in Rückstand. Der Gamewinner in der Verlängerung erzielte Samuel Kreis. Einen deutlichen Sieg gab es für Genf gegen Davos (4:0).