Share artice.

Artikel - Die Rasselbande aus Erlenbach

Am 1. Oktober startet (-e) die Hockeysaison 20/21. Endlich. Langersehnt. Die fast siebenmonatige Hockeyabstinenz war eine schier unerträgliche Ewigkeit. Und nun geht’s in eine Saison voller Fragezeichen. Corona bestimmt die Marschroute. Doch darob lassen wir uns den Spass nicht verderben. Mitnichten.

Wir als MySports steigen an diesem 1. Oktober 2020 in unsere vierte Hockeysaison. Wir sind noch immer ein gelebtes Startup, das laufen zu beginnen lernt. Wir lernen. Tag für Tag. Und wir sind stolz darauf, die Rasselbande aus Erlenbach zu sein. Die Rasselbande im Spiel der Grossen, im Spiel der Sport-TV-Rechteinhaber in der Schweiz.

Wir stecken also noch ein klein wenig in den Kinderschuhen. Und wie wir alle wissen, sind Kinder direkt. Und kreativ. Kinder wollen die Welt erobern. Und genau das wollen wir auch. Zum Mond – und nicht in der Hälfte umkehren. Dafür braucht es oft die nötige Extrameile, die man gehen muss. So haben wir im lästigen Corona-Sommer nicht den Kopf in den Sand gesetzt, sondern internen Frühjahrsputz gemacht.

Neues Sounddesign

Remote video URL

Plattform für die Fans

Wir haben aus unseren Erfahrungen Schlüsse gezogen und unsere Studiosendungen der National League neu strukturiert. Wir widmen uns nun voll und ganz den Hockey-Abenden am Dienstag, Freitag und Samstag. Wir geben den Fans jene Plattform, die sie in den Stadien teils verloren haben. Wir geben den Clubs Möglichkeiten, sich bei uns zu präsentieren. Und wir suchen auf innovative und moderne Weise Wege, wie wir der Swiss League mehr TV-und Onlinepräsenz geben können. Kurzum: Wir legen grössten Wert darauf, für die nächsten – sicherlich nicht ganz unkomplizierten – acht Monate das beste «Home of Hockey» der Schweiz zu sein.

Und klar. Wir haben nicht die Strahlkraft eines SRF. Wir haben keine so wohlklingenden Experten-Namen wie Plüss, Reichert oder Rottaris. Wir haben Helfenstein, Walser, Schwarz. Wir haben auch keine Moderations-Aushängeschilder mit einem Bekanntheitsgrad von Billeter, Salzgeber oder Kilchsperger. Wir haben Müller, Nay und Gasser. Zum Glück und aus gutem Grund! Denn unsere Aushängeschilder tragen die Tugenden von MySports zu euch in die warme Stube. Unsere Exponenten sind Sprachrohre unserer Rasselbande. Frech, frisch -  aber gleichzeitig unfassbar kompetent. Denn wir können den Hockey-Nerd-Deepdive mit Advanced Stats gleich gut, wie den aus der Hüfte geschossenen Podcast PuckOFF. Und wir sind uns nicht zu schade, auszuprobieren um zu sehen, was die Fans wirklich brauchen und mögen.  

Unsere Rasselbande lebt von dir

Unsere neue Website, wo du dich jetzt offenbar grad befindest, ist ebenso ein neuer Wurf aus unserer Küche. Wir wollen damit moderner und gleichzeitig informativer sein. Wir wollen, dass du unsere Inhalte stets findest, eine gute Zeit hier verbringst und unsere Formate geniesst. Schliesslich ist unsere Rasselbande immer nur solange cool, wie sie auch als das angeschaut wird. Von den Fans, den Zuschauern, den Abonnenten. 

In diesem Sinne: Danke vielmals für die stetige Treue, fürs Verständnis in der langen hockeyfreien Zeit und für deine Mithilfe, dass MySports weiterhin kreativ sein darf. Und wir freuen uns auf deine Inputs. Auf Social Media und über das Formular unten. 
 

Ich möchte den MySports-Newsletter erhalten
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.